2014

17. Wassereinbruch, Bernecker Straße

Einsatz vom: 
Montag, 28. Juli 2014 - 16:55

Durch verstopfte Dachrinnen und Wasserüberläufe kam es zu einem erheblichen Wassereinbruch in einer Bestattungsfirma.

Mit dem Schnellangriff unseres Löschgruppenfahrzeuges konnten die verlegten Wasserabläufe durchspült werden, damit das Regenwasser wieder ablaufen konnte. Das Restwasser wurde mit einem elektrischen Sauger von der Abteilung St. Johannis abgesaugt.

16. Wassereinbruch durch Starkregen, Friedrich-Ebert-Straße

Einsatz vom: 
Montag, 28. Juli 2014 - 16:30

Der Einfahrtsbereich der Tiefgarage und ein Keller neben der Heizanlage standen aufgrund von Starkregen ca. 5 cm unter Wasser.

Unter anderem kam der elektrische Wassersauger zum Einsatz.

15. Wassereinbruch durch Starkregen, Rosestraße

Einsatz vom: 
Montag, 28. Juli 2014 - 15:58

Der Eingangsbereich des Treppenhauses und Teile des Kellers standen aufgrund von Starkregen teilweise bis zu 3 cm unter Wasser.

Unter anderem kam der elektrische Wassersauger zum Einsatz.

13. Brandmeldeanlage, Krankenhaus Hohe Warte

Einsatz vom: 
Samstag, 24. Mai 2014 - 15:55

Feuermelder wurde durch eindringendes Regenwasser ausgelöst. Kein Eingreifen erforderlich.

10. Rauchentwicklung, Brandenburger Straße

Einsatz vom: 
Sonntag, 13. April 2014 - 12:54

Ein Ölofen ist unkontrolliert in Brand geraten.

Durch das schnelle Eingreifen konnte schlimmeres verhindert werden.

8. Rauchentwicklung, Furtwänglerstraße

Einsatz vom: 
Freitag, 14. März 2014 - 13:54

Einsatzstichwort: Rauchentwicklung in Wohnhaus

 

Zum Glück stellte sich "nur" Essen auf Herd heraus.

Seiten