Ausflug 2018

Unser diesjähriger Feuerwehrausflug führte uns nach Würzburg. Von dort aus ging es mit dem Schiff nach Veitshöchheim. Dort hatte unsere Gruppe die Möglichkeit den Rokokogarten der fürstbischöflichen Residenz, sowie das Barockschloss zu besichtigen. Alternativ dazu, konnte man einen Stadtbummel unternehmen oder sich bei einer Partie Minigolf vergnügen. Nach dem Mittagessen im Restaurant Fischerbärbel ging es mit dem Schiff wieder zurück nach Würzburg. Am späteren Nachmittag besichtigten wir noch unter der Führung von Kreisbrandrat Michael Reitzenstein die Feuerwehrschule Würzburg. Besonders das Brandübungshaus und die neue Übungshalle stieß bei unserer Gruppe auf sehr großes Interesse. Unser Dank geht an dieser Stelle nochmals recht herzlich an den Kameraden und Kreisbrandrat Michael Reitzenstein der uns in aller Ausführlichkeit alle unsere Fragen beantwortete und uns die Besichtigung der Feuerwehrschule ermöglichte.

Fit for Firefighting

Unter diesem Motto nahmen zwei Kameraden von uns am "11. Motor-Nützel Fun Lauf" vergangenen Samstag, 08. September teil.

Bei sommerlichen Temperaturen von 26 Grad musste eine 10 km lange Route gelaufen werden. Pünktlich um 15:00 Uhr fiel der Startschuss für die Strecke die sich entlang der Mainauen zog. Auf der gesamten Strecke wurden die Läufer mit Getränken versorgt, ebenso stand das BRK für eventuelle medizinische Zwischenfälle bereit.

 

Bayreuther Feuerzwerge zu Besuch bei der Brannaburger Feuerwehr


Zum Halbjahresabschluss besuchten die Bayreuther Feuerzwerge die  Abt. St. Georgen. Bei Sommerlichen Temperaturen wurde den Kindern spielerisch verschiedene Löschtechniken und die unterschiedlichen Abgabemöglichkeiten vom Löschwasser zur Brandbekämpfung erklärt. Nach einer abschließenden Abkühlung wurden die Kinder zusammen mit ihren Eltern zu einem Grillnachmittag in das Feuerwehrgerätehaus nach St. Georgen eingeladen. Wir hoffen es hat den Kindern und ihren Eltern bei uns gefallen und wünschen allen schöne Sommerferien.

Brand Dachstuhl - Bürgerreuther Straße

Einsatz 13/2018
03.07.2018, 15.28 Uhr

 

Zu einem offenen Dachstuhlbrand wurden wir am vergangenen Dienstag Nachmittag mit zahlreichen anderen Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth, sowie der Feuerwehr Bindlach alarmiert. Unser Einsatzauftrag war die Räumung des Nachbargebäudes und das Errichten einer Widerstandslinie um ein übergreifen der Flammen zu verhindern. Während durch die Polizei die Räumung bereits durchgeführt wurde, bauten wir eine Wasserversorgung zu unserem Löschgruppenfahrzeug auf. Unter Atemschutz ging ein Trupp von uns zur Brandbekämpfung in den Dachstuhl vor, wo das Feuer aller Wahrscheinlichkeit nach ausgebrochen war. Unterstützt von einem Kameraden der Abt. Innere Stadt ging ein weiterer Trupp von uns mit einem Strahlrohr in den Dachstuhl des Nachbargebäudes. Durch ein Dachfenster rückte der Trupp auf die Rückseite des Nebengebäudes weiter vor und errichtete die Widerstandslinie.

Johannifeuer 2018!

Auch in diesem Jahr übernahmen wir die Brandwache beim Johannifeuer der Kirchengemeinde Hl. Geist und löschten zu später Stunde die Brandstelle ordentlich ab. Für die kleinen und großen Besucher ermöglichten wir einen Einblick in unser Löschgruppenfahreug und beantworteten gerne alle Fragen.

Seiten