Aktuelle Einsätze

4. Verkehrsunfall, Person eingeklemmt - Hölzleinsmühle

Einsatz vom: 
Freitag, 16. Februar 2018 - 10:17

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, wurden wir am Freitagvormittag zusammen mit der Ständigen Wache Bayreuth alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein PKW auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Mauer. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Erliegen. Durch den Aufprall wurde der Fahrer in seinem PKW eingeklemmt.

Nach dem Eintreffen an der Unfallstelle übernahmen wir die Absicherung der Einsatzstelle und unterstützten die Kameraden der Ständigen Wache unter Anweisung des Notarztes bei der Patientengerechten Befreieung der verunfallten Person aus seinem PKW. Nach dem Abtransport des Patienten durch den Rettungsdienst in ein Bayreuther Krankenhaus, wurden noch ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen und die Vollsperrung der Unfallstelle bis zum Eintreffen eines Unfallsachverständigers aufrecht erhalten. Nach ca. 2,5 Stunden konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Abt. St. Georgen war mit 9 Kameraden, ihrem Löschgruppenfahrzeug (2/43/1) und ihrem Mehrzweckfahrzeug (2/11/1) vor Ort.
 

3. Brand Wohnhaus - Bindlach

Einsatz vom: 
Donnerstag, 8. Februar 2018 - 3:59

Zu einem Wohnhausbrand in Bindlach wurden wir zusammen mit zahlreichen anderen Wehren aus Stadt und Landkreis Bayreuth in den frühen Morgenstunden auf Nachforderung des Einsatzleiters alarmiert.

Weitere Informationen zum Einsatz:

http://www.feuerwehr-bayreuth.de/index.php/einsaetze/einsaetze-archiv/52...

 

2. Band Feuerschein - Weiherstraße

Einsatz vom: 
Donnerstag, 25. Januar 2018 - 21:20

Gestern Abend wurden wir zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung zu einem Zigarettenhersteller im Industriegebiet alarmiert. Aufgrund der anfänglichen noch unklaren Lage und der starken Rauchentwicklung wurden vom Einsatzleiter umgehend noch weitere Atemschutzgeräteträger angefordert. Nach weiterer Erkundung konnte der Brandherd in einem Abluftrohr lokalisiert werden. Zur Brandbekämpfung wurde von uns, zusammen mit der Feuerwehr Bindlach eine Wasserversorgung aufgebaut. Weiterhin unterstütze ein Trupp von uns unter Atemschutz die Ständige Wache bei der Öffnung des Rohres mit einem Trennschleifer, und half bei den Löscharbeiten. Ein weiterer Atemschutztrupp von uns stand vorsorglich auf Bereitschaft.

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier:

Bilder: Feuerwehr Bayreuth

1. Brandgeruch im Gebäude - Wilhelm-Busch-Straße

Einsatz vom: 
Mittwoch, 17. Januar 2018 - 20:15

In die Wilhelm-Busch-Straße wurden wir zu einem gemeldeten Brandgeruch alarmiert.

Die zuerst eintreffenden Kräfte der Ständigen Wache konnten schnell eine Holzplatte auf einem Herd ausfindig machen, sodass für alle noch anrückenden Kräfte die Meldung „Alarm-Stop“ gegeben werden konnte.

30. Brand Gartenhütte - Wilhelm-von-Diez-Straße

Einsatz vom: 
Montag, 13. November 2017 - 23:55

Vergangene Nacht wurden wir zu einem Brand in einer Kleingartenanlage alarmiert. Mit insgesammt 11 Wehrmännern unserer Abteilung unterstützten wir die Kameraden der Ständigen Wache beim Aufbau der Wasserversorgung. 4 Mann von uns halfen unter schwerem Atemschutz bei der Brandbekämpfung. Des Weiteren übernahmen wir die Verkehrsabsicherung und einen Teil der Ausleuchtung an der Einsatzstelle. Im Anschluß an den Brandeinsatz übernahmen wir bis ca. 05:00 Uhr die Brandwache, kontrollierten die Brandstelle regelmäßig mit der Wärmebildkamera und löschten noch einige immer wieder aufflammende Glutnester ab.

Einen ausführlichen Bericht zum Einsatzgeschehen könnt ihr dem folgenenden Link entnehmen:

http://feuerwehr-bayreuth.de/…/einsaetz…/513-1113-gartenhaus

 

29. Brandmeldeanlage - Krankenhaus Hohe Warte

Einsatz vom: 
Donnerstag, 9. November 2017 - 19:09

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir mit der Ständigen Wache alarmiert.

Schnell stellte sich ein Fehlalarm heraus, und wir könnten wieder abrücken. Die Abt. St. Georgen war mit 6 Mann im Einsatz.

28. Brand Zimmer - Egerländerstraße

Einsatz vom: 
Samstag, 4. November 2017 - 21:10

Zusammen mit der Ständigen Wache und der FF Laineck wurden wir zu einem Zimmerbrand mit Person in Gefahr gerufen.

Vor Ort stellte sich jedoch „nur“ angebranntes Essen und eine damit verbundene Rauchentwicklung dar. Das Zimmer wurde mittels Überdrucklüfter belüftet und für die auf Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte wurde die Meldung „Alarm Stopp“ gegeben.

27. Brand Küche - Hugenottenstraße

Einsatz vom: 
Freitag, 27. Oktober 2017 - 19:25

Zusammen mit der Ständigen Wache und der FF Laineck wurden wir in die Hugenottenstraße zu einem Küchenbrand gerufen.

Vor Ort stellte sich eine starke Rauchentwicklung aus dem Küchenfenster dar, welche durch angebranntes Essen auf dem Herd ausgelöst wurde. Der Angriffstrupp der Ständigen Wache löschte dies mit wenigen Sprühstößen ab. Personen kamen keine zu Schaden.

26. Brandmeldeanlage - Weiherstraße

Einsatz vom: 
Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 19:11

Wir wurden zusammen mit der Abt. Innere Stadt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Weiherstraße alarmiert.

Schnell konnte ein Fehlalarm ausfindig gemacht werden und es wurde „Alarm Stopp“ gegeben.

25. Ölspur - Königsbergstr.

Einsatz vom: 
Dienstag, 15. August 2017 - 21:10

Ausgetretenes Benzin wurde mithilfe von Ölbinder aufgenommen.

24. Erste Hilfe Feuerwehr - Spinnereistr.

Einsatz vom: 
Dienstag, 15. August 2017 - 20:45

Kurz nach dem vorherigen Einsatzende kam uns eine verletzte Person auf dem Kundenparkplatz entgegen.

Die Person war gestürzt und in Glasscherben gefallen. Sie zog sich eine tiefe Schnittverletzung im Bereich des Handgelenks zu.

Wir forderten einen Rettungswagen inkl. Notarzt per Funk an und leisteten Erste Hilfe.

23. Unwettereinsatz - Scheffelstr. / Carl-Burger-Str.

Einsatz vom: 
Dienstag, 15. August 2017 - 20:10

Ein Baum hing über dem Radweg am BTS-Sportplatz zwischen der Scheffelstraße und Carl-Burger-Straße.

Der Baum wurde mit einer Motorsäge von der Drehleiter (Funkrufname 9/30/1) aus zersägt und vom Radweg beseitigt.

22. Unwettereinsatz - Spinnereistr.

Einsatz vom: 
Dienstag, 15. August 2017 - 20:10

Auf die Glasüberdachung im Außengelände eines Baumarktes ist ein Baum gestürzt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Gefahrenbereich bereits großräumig abgesperrt und der Baumarkt hatte bereits geschlossen.

Da keine Gefahr in Verzug war und es sich um ein Privatgelände handelt, war kein Eingreifen durch die Feuerwehr notwendig.

21. Unwettereinsatz - Königsbergstr.

Einsatz vom: 
Dienstag, 15. August 2017 - 19:40

Eine Dachkuppel hat sich gelöst und ist vom Dach gefallen. Anwohner hatten die Dachöffnung beim Eintreffer der Feuerwehr bereits provisorisch abgedeckt.

Ein weiteres Eingreifen war nicht notwendig. Die Hausverwaltung und der Hausmeister wurde durch die Feuerwehr verständigt.

20. Unwettereinsatz - Brandenburger Straße

Einsatz vom: 
Dienstag, 15. August 2017 - 19:30

Weitere Äste und Bäume die die Straße blockierten, beseitigte unsere Besatzung des Mehrzwecksfahrzeugs (MZF) mit der Motorsäge.

19. Dachstuhlbrand - Rodersberg

Einsatz vom: 
Dienstag, 15. August 2017 - 19:04

Durch das sehr schnelle Eingreifen unseres Atemschutztrupps, durch einen Innenangriff mit einem C-Strahlrohr, konnte der Entstehungsbrand im Dachstuhl noch relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Dachhaut wurde von innen geöffnet um einen zusätzlichen Löschangriff von außen zu ermöglichen.

18. Unwettereinsatz - Markgrafenallee

Einsatz vom: 
Dienstag, 15. August 2017 - 18:57

Mehrere Äste und Bäume die aufgrund des Unwetters auf die Fahrbahn vielen, wurden von uns mit der Kettensäge beseitigt.

17. Rauchentwicklung - Anton-Bruckner-Str.

Einsatz vom: 
Sonntag, 6. August 2017 - 0:41

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden wir aufgrund einer Rauchentwicklung in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses alamiert.

Wir trafen kurz nach den Kameraden der Ständig Besetzten Wache ein. Rasch stellte sich "Essen auf Herd" heraus und es konnte Entwarnung gegeben werden.

16. Gasgeruch - Haydnstraße

Einsatz vom: 
Freitag, 28. Juli 2017 - 21:33

Das Messgerät konnte kein austretendes Gas am Einsatzort feststellen.

Der Einsatz stellte sich als Fehlalarm heraus.

15. Brand Dehnfuge - Krankenhaus Hohe Warte

Einsatz vom: 
Dienstag, 18. Juli 2017 - 18:11
Zu einem gemeldeten Dehnfugenbrand im Baustellenbereich am Krankenhaus Hohe Warte wurden wir am frühen Dienstagabend alarmiert. Zusammen mit den Kameraden der Ständigen Wache wurden von uns mehrere Einsatzmittel über die Drehleiter auf das Dach zur Brandstelle gebracht. Weiterhin rüsteten sich vorsorglich zwei Kameraden von uns mit Atemschutz auf Bereitschaft aus. Ein eingreifen ihrerseits war allerdings nicht erforderlich.

Einen ausführlichen Bericht dazu könnt ihr nachlesen:
http://www.feuerwehr-bayreuth.de/index.php/einsaetze/einsaetze-archiv/487-0718-dehnfuge

 

Seiten