real-Markt spendet für Jugendfeuerwehr

Bereits am 30.09. diesen Jahres fand ein Feuerwehraktionstag im real-Markt im Industriegebiet statt, an dem sich die Abteilung St. Georgen zusammen mit der Kinder- und der Jugendfeuerwehr Bayreuth den Kunden präsentierte. Anlass war eine Spendenaktion, die zu Gunsten der Abteilung St. Georgen organisiert wurde. So gingen, von diesem Tag an, zwei Wochen lang für jeden verkauften Getränkekasten „Löschzwerge“ 2 € an die ehrenamtlichen Helfer. Insgesamt kamen so stolze 560 € zusammen. Die Kameraden der Brannaburger Feuerwehr entschieden sich jedoch, das Geld nicht zu behalten, sondern an die Jugendfeuerwehr weiterzugeben. 

http://www.feuerwehr-bayreuth.de/index.php/nachrichten/nachrichten-archiv/514-1127-spende


 

So durften also Stadtjugendwart Christian Stake und sein Stellvertreter Henry Rosin, ebenso wie Stadtbrandinspektor Stephan Fößel, den obligatorischen Scheck am Freitag, den 17.11.2017 von Geschäftsleiter Maik Richter entgegennehmen. Herzlichen Dank an den real-Markt für diese Spende an den Feuerwehr-Nachwuchs!

 


Text und Bild: Feuerwehr Bayreuth