Übung mit Löschschaum

An zwei Ausbildungsabenden wurde in der Theorie mit kleinen Laborversuchen und in der Praxis am eigenen Schaumlöschtrainer der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth der richtige Einsatz von verschiedenem Löschschaum geschult. Besonders auf die Eigenschaften und die Zusammensetzung der verschiedenen Schaummittel wurde hierbei eingegangen.

  

Weiterhin wurde auch auf den Aufbau, die richtige Zumischrate, das setzen eines Schaumankers, sowie das direkte und das indirekte Aufbringen des Löschschaumes bei Flüssigkeitsbränden, Fetten, Ölen, Kraftstoffen, glutbildenden Feststoffen etc. nochmals detailliert bei den praktischen Übungen eingegangen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Kameradin und den beiden Kameraden der Abt. Innere Stadt für den sehr guten ausgearbeiteten Unterricht und die geopferte Freizeit.