Einsatzübung mit der Jugendfeuerwehr Bayreuth

Dieses Jahr wurde in der Feuerwehraktionswoche zusammen mit der Jugendfeuerwehr Bayreuth eine gemeinsame Einsatzübung am Reservistenheim in der Mozartstraße abgehalten. Mit jeweils einer Löschgruppe der Abteilung St. Georgen und der JF Bayreuth wurde eine gemeinsame Zugübung mit Personenrettung und Brandbekämpfung geübt. Hierbei baute jede Löschgruppe ihre eigene Löschwasserversorgung zur Brandbekämpfung von einem Unterflurhydranten auf.
Während die Abteilung St. Georgen eine Personenrettung über die Steckleiter vornahm, rüsteten sich parallel dazu jeweils ein Trupp der Jugendfeuerwehr und der Abteilung St. Georgen mit Atemschutz zum Innenangriff aus. Natürlich hatten die Jugendlichen keine echten Atemschutzgeräte auf dem Rücken, sondern extra für die Jugendfeuerwehr angefertigte Atemschutzdummys.
 
Nach der erfolgreichen Personenrettung wurden von beiden Löschgruppen noch mehrere C-Rohre zur Brandbekämpfung im Außenangriff vorgenommen.

26. September, Große Einsatzübung mit der Jugendfeuerwehr

Wann? Freitag, 26.9.2014, ab 18:30 Uhr

Wo? Mozartstraße 16 (Reservistenheim Bayreuth)

 

Im Rahmen der diesjährigen Feuerwehraktionswoche, veranstalten wir eine große Einsatzübung zusammen mit der Jugendfeuerwehr Bayreuth in Löschzug Formation.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Feuerwehrausflug 2014

Unser diesjähriger Feuerwehrausflug führte uns in den Bayerischen Wald. Nach dem Besuch der "Gläsernen Destille" in Böbrach und einer kleinen Shoppingtour im Hauseigenen Verkaufsladen ging es weiter nach St. Englmar zum dortigen Waldwipfelweg. Dort konnte man bei herrlichem Spätsommerwetter die tolle Aussicht genießen und bei einem Spaziergang durch den Waldweg vieles über die Tierwelt im Wald erfahren.

Üben für den Ernstfall!

Einen ganzen Tag lang wurde in einem leer stehenden Gebäude in verschiedenen Szenarien der Einsatzfall geübt. Hierbei wurde besonders das Vorgehen zur Brandbekämpfung, das Absuchen von Räumlichkeiten unter Atemschutz nach vermissten Personen sowie das gewaltfreie und gewaltsame Öffnen von Türen zur Personenrettung geschult.

Seiten