Einsätze 2015

7. Wohnungsöffnung, Albrecht-Dürer-Straße

Einsatz vom: 
Mittwoch, 22. April 2015 - 22:40

Heute Nacht wurden wir alamiert, eine Wohnungstür zu öffnen.

Nach kurzer Zeit wurde "Alarm-stop" gemeldet und es war kein weiteres Eingreifen der Abteilung St. Georgen nötig.

6. Gebietsabsicherung

Einsatz vom: 
Freitag, 17. April 2015 - 23:56

Heute Nacht beschäftigte ein größerer Wasserschaden im Klinikum Bayreuth die Kameraden der Abteilungen Ständige Wache, Altstadt, Innere Stadt und Meyernberg.

Unsere Abteilung Sankt Georgen wurde für den Fall eines Paralleleinsatz zur Wachbesetzung in die Ständige Feuerwache Bayreuth gerufen. 8 Kameraden stellten die Einsatzbereitschaft in der Ständigen Wache Bayreuth sicher.

http://www.ff-bayreuth.de/index.php/einsaetze/einsaetze-archiv/286-0417-wasserschaden-klinikum

 

5. Brandmeldeanlage, Paritätisches Pflegeheim

Einsatz vom: 
Montag, 30. März 2015 - 13:06

Die Brandmeldeanlage eines Paritätischen Pflegeheims wurde durch Bauarbeiten im Gebäude ausgelöst.

4. Rauchentwicklung, Weiherstraße

Einsatz vom: 
Mittwoch, 25. März 2015 - 20:49

Die Integrierte Leitstelle Bayreuth / Kulmbach alamierte uns mit dem Einsatzstichwort "Brand Rauch aus Wohnung"

Glücklicherweise konnten die Kameraden der Ständigen Wache Bayreuth schnell Entwarnung geben, es stellte sich ein Fehlalarm heraus.

Ein weiteres Eingreifen von uns war nicht mehr erforderlich.

3. Wachbesetzung Feuerwache Bayreuth

Einsatz vom: 
Sonntag, 15. März 2015 - 2:20

Heute Nacht brannten mehrere Gartenhäuser in der Jakobstraße in der Bayreuth Altstadt.

Die Abteilungen Ständige Wache, Altstadt und Innenstadt waren im Einsatz.

Unsere Abteilung Sankt Georgen wurde für den Fall eines Paralleleinsatz zur Wachbesetzung in die Ständige Feuerwache Bayreuth gerufen. 2 unserer Kameraden fuhren mit einem Kleintransporter zu der Einsatzstelle in die Jakobstraße um gebrauchte Schläche und Atemschutzgeräte zurück zu holen. Weitere 8 Kameraden stellten die Einsatzbereitschaft in der Ständigen Wache Bayreuth sicher.

1. Brandmeldeanlage, Krankenhaus Hohe Warte

Einsatz vom: 
Freitag, 2. Januar 2015 - 16:58

Die Brandmeldeanlage löste im Heizhaus des Krankenhauses Hohe Warte in Bayreuth einen Alarm in der intigrierten Rettungsleitstelle Bayreuth / Kulmbach aus.

Die Ständige Wache Bayreuth, die Freiwillige Feuerwehr Laineck und unsere Abteilung St. Georgen wurden alamiert.

Grund hierfür waren brennende Hackschnitzel. Diese wurden entleert und abgelöscht.

Seiten