11. Platz von 138 Gruppen beim Bezirksleistungsmarsch in Bamberg

Die Abteilung St. Georgen der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth nahm auch dieses Jahr mit einer Gruppe beim 15. Bezirksleistungsmarsch von Oberfranken in Bamberg teil. An 12 Stationen die auf einer ca. 7,5 km langen Marschstrecke verteilt und durch die gesamte Innenstadt von Bamberg führte, mussten verschiedene Aufgaben aus dem Feuerwehralltag bewältigt werden. Hierbei galt es die Übungen, wie z.B. das Kuppeln einer Saugleitung, das Anlegen verschiedener Feuerwehrknoten, das Ausrollen eines B-Schlauches oder den Zielwurf einer Feuerwehrleine in einer vorgegebenen Höchstzeit möglichst fehlerfrei zu absolvieren.  Insgesamt traten 119 Gruppen aus ganz Oberfranken und 19 Gastgruppen aus Mittel- und Unterfranken bestehend aus je 4 Teilnehmern zu diesem Wettbewerb an, um ihr Können untereinader zu messen. Trotz großem Ehrgeiz stand bei uns von Anfang bis Ende immer der Spaß und der Olympische Gedanke "Dabei sein ist Alles" im Vordergrund.
 
Die Gruppe der "Brannaburger Wehr" verpasste nur knapp die Plätze der Besten 10 Gruppen und landete mit 55 Fehlerpunkten auf einem beachtlichen
11. Platz.